Natalie

zwei klassische Konstruktionsweisen des Treppenbaus begegnen sich:
Die Lichtwange, der Krümmling und das obere Drittel  der Wandwange sind eingestemmt.
Die unteren beiden Teile der Wandwange sind aufgesattelt, damit die bereits vorhandene Fensteröffnung noch würdevoll Platz finden kann.
Die Spindelstütze trägt die Deckenlast. Sie wird formal in die Treppe integriert, obwohl sie nur „neben der Treppe“ steht, aber keine eigentliche Funktion in ihr hat. Die Stäbe sind mattschwarz lackiert. Die Kernesche mit der charakteristischen Zeichnung erfordert eine sehr sorgfältige Holzauswahl.

Murnau am Staffelsee, 2011
Konzept und Realisierung: Wunsch-Treppen

 
Schalentreppe Bogentreppe Stahlwangen-Wendeltreppe mit Holzstufen Wendeltreppe in weiß und Räuchereiche Stahlfaltwerktreppe Stahlfaltwerktreppe Relinggeländer Wendeltreppe Wendeltreppe Wendeltreppe Wendeltreppe Wendeltreppe Holzwangentreppe Wendeltreppe Mittelholmtreppe Wendeltreppe
  © 2016 Wunsch-Treppen